Informatik

An der Wolfgang-Borchert-Schule bieten wir Unterricht im Fach Informatik in der 7. Klasse als ITG (2 Unterrichtsstunden) und im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts in den Klassenstufen 9 und 10 (je 3 Unterrichtsstunden) an.

Für den Unterricht stehen uns 3 Rechnerräume mit insgesamt jeweils 14 Rechnern zur Verfügung, die alle über das Schulnetz miteinander vernetzt sind und den Zugang zum Internet ermöglichen.

Als Einstieg in die Programmierung nutzen wir Scratch und später Java. In der Klassenstufe 10 liegt ein Schwerpunkt auf dem Thema „Robotik“, was mit Hilfe von Lego Mindstorm erlebbar gemacht wird.