Französisch

Französisch als zweite Fremdsprache
Im Wahlpflichtfach haben die Schüler die Möglichkeit Französisch als 2. Fremdsprache zu erlernen. Der Kurs ist in der siebten und achten Klasse dreistündig, ab der 9. Klasse vierstündig.

Die Gruppengröße ist in der Regel klein, was sich besonders förderlich auf das Lernklima auswirkt.

Wir arbeiten mit dem modernen Lehrbuch A toi, das vielfältige Möglichkeiten zur Binnendifferenzierung bietet. In kleinen Schritten erlernen die Schüler die Sprache unseres Nachbarlandes. Partnerübungen und kleine Rollenspiele tragen zu einem lebendigen Unterricht mit vielen Sprechanlässen bei.

Besondere Aktivitäten

Regelmäßig bieten wir Reisen nach Frankreich an, an denen die Schüler teilnehmen können. So haben die Schüler die Möglichkeit die Kultur des Nachbarlandes kennenzulernen und zu erleben Unsere letzte Fahrt ging 2016 nach Paris.

Um den Unterricht zu beleben findet Unterricht auch an außerschulischen Ort statt, z.B. durch Besuche der Cinefête, wo die Schüler die Möglichkeit haben, das Gelernte in  französischen Jugendfilmen, in französischer Sprache mit Untertiteln, zu erfahren oder im Centre Français, wo beispielsweise Theaterstücke in französischer Sprache angeboten werden.