„Space Rover“ von Schülern der WBS bei Lab2Venture

Das Team der WBS beim Institut für Luft- und Raumfahrt der TU Berlin.

Mit der Unterstützung von Frau Wischnack hat ein Team der Wolfgang-Borchert-Schule im letzten Schuljahr erfolgreich am Programm Lab2Venture teilgenommen, in dessen Rahmen ein Mars-Roboter entwickelt, gebaut und programmiert wurde.

Ein ausführlicherer Beitrag findet sich im kommenden Borchertbrief, während sich ein Zeitungsartikel zu der Arbeit des Teams sich bereits hier lesen lässt.

Weitere Informationen zu dem Programm finden sich hier.